Bgm. Martin Voggenberger als Obmann der OÖVP Munderfing wiedergewählt

In Anwesenheit von Landeshauptmann-Stv. Christine Haberlander und Bundesrätin Andrea Holzner fand in der Netzwerkstatt Munderfing der ordentliche Gemeindeparteitag der OÖVP Munderfing statt.

Parteiobmann Bgm. Martin Voggenberger konnte ca. 100 Mitglieder der OÖVP Munderfing sowie Landeshautmann-Stv. Christine Haberlander und Bundesrätin Andrea Holzner zum Parteitag begrüßen. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „Ideen für Lebenslanges Lernen“. In der Netzwerkstatt Munderfing werden umfangreiche Kurse und Möglichkeiten angeboten, mit modernen Medien zu arbeiten und sich in den Bereichen Elektronik und Technologien weiterzubilden.  Beim Parteitag wurde Bgm. Martin Voggenberger von den anwesenden Mitgliedern einstimmig als Parteiobmann wiedergewählt. In seiner Ansprache bedankte er sich für das zahlreche Kommen, das Vertrauen und präsentierte die wichtigsten aktuellen Projekte für Munderfing:
- Bildung - Neubau Volkschule am Standort NMS—Bildungszentrum (Campus)
- Neugestaltung Ortsdurchfahrt auf Grund der Umfahrung
- Flächeneckender Glasfaserausbau
Landeshauptmann-Stv. Haberlander zeigte sich beeindruckt von der Netzwerkstatt und den laufenden Projekten in Munderfing und gratulierte Martin Voggenberger zur Wiederwahl als Parteiobmann. Der Parteitag klang mit einem gemeinsamen Imbiss, der von der Jungen ÖVP und Frauenbewegung Munderfing organisiert wurde, gemütlich aus.

 

DSC_0056.JPG
DSC_0055.JPG
DSC_0039.JPG