Neuer Bürgermeister und neuer Vizebürgermeister in Hochburg-Ach

Martin Zimmer folgt Johann Reschenhofer als Bürgermeister nach und Herbert Auer wird neuer Vizebürgermeister in der Gemeinde Hochburg-Ach.

In der Gemeinde Hochburg-Ach fand nun der Bürgermeisterwechsel statt. Martin Zimmer (OÖVP) wurde in der Gemeinderatssitzung am 15. Dezember 2020 zum neuen Bürgermeister gewählt und von Bezirkshauptmann Mag. Gerald Kronberger in dieser Funktion angelobt. Johann Reschenhofer (ebenfalls OÖVP) legte sein Amt nach 10 Jahren zurück. Neuer Vizebürgermeister wurde der 49 jährige Techniker Herbert Auer.

Martin Zimmer (45) ist verheiratet, Vater von drei Töchtern und beruflich als Führungskraft im Einzelhandel tätig. Diese Beschäftigung wird Zimmer aber beenden, um sich mit Jahresbeginn 2021 voll und ganz der Gemeinde Hochburg-Ach widmen zu können. Zimmer ist seit 2015 in der OÖVP Ortsfraktion und war seit 2018 als Vizebürgermeister aktiv.

In seiner ersten Reaktion als neuer Bürgermeister meinte Martin Zimmer:„Ich freue und bedanke mich ganz herzlich für das mir entgegen gebrachte Vertrauen und darf ein herzliches Dankeschön an meinen Vorgänger Johann Reschenhofer aussprechen. Obwohl auf mich in meiner neuen Funktion als Bürgermeister, sicher sehr viele neue Aufgaben und Herausforderungen zukommen werden, glaube ich, dass ich sehr gut vorbereitet bin. Kompetenz und Kenntnisse über den wertschätzenden Umgang mit Menschen, die Mitarbeiterführung, die Unternehmensführung sowie das betriebswirtschaftliche und strategische Management, konnte ich mir in den letzten 24 Jahren in der Privatwirtschaft aneignen. In Hochburg-Ach stehen in Zukunft wichtige Projekte an. Mit Digitalisierung, Glasfaserausbau, Katastrophenschutz und Raumordnung, seien nur einige erwähnt. Ich lade schon jetzt alle Gemeinderatsfraktionen sowie die Bürgerinnen und Bürger von Hochburg-Ach ein, sich gemeinsam für unsere schöne und lebenswerte Gemeinde zu engagieren.“

Bgm._Martin_Zimmer_Hochburg_Ach.jpg