Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner besucht Bezirk Braunau

Der neue Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner hat im Zuge seiner Bezirkstour auch den Bezirk Braunau besucht. Bei der Bezirksparteileitungssitzung am Abend wurden von der OÖVP auch die besten Neumitgliederwerber ausgezeichnet.

Nach einem Besuchsprogramm bei der Wirtschaftskammer, der Firma Unterfurtner in St. Peter und KTM in Mattighofen nahm sich Landesrat Achleitner am Abend in Pischelsdorf Zeit für intensive Gespräche mit den Funktionärinnen und Funktionären der OÖVP im Bezirk.

Bei einer Bürgermeisterkonferenz wurden die Themen Breitbandausbau, Raumordnung und Tourismus besprochen, die alle in den Zuständigkeitsbereich von Achleitner fallen. Im Anschluss konnte der neue Landesrat bei der Bezirksparteileitungssitzung vor über 180 Funktionärinnen und Funktionäre seine Pläne „FIT FOR FUTURE: Oberösterreich 2030“ für den Wirtschaftsstandort Oberösterreich präsentieren.


OÖVP Aspach räumt beim Neumitgliederwettbewerb ab

Im Zuge der Bezirksparteileitungssitzung wurden auch die besten Ortsgruppen und Einzelwerber des bezirksweiten Neumitgliederwettbewerbes gekürt. Beste Ortsgruppe war die OÖVP Aspach vor Pischelsdorf und Altheim. Bei den Einzelwerbern hatte ebenfalls ein Aspacher die Nase vorn. ÖAAB Obmann Karl Niederhauser gewann den Wettbewerb vor Josef Schinwald und Johann Rathgeber.

BPL_Sitzung_Braunau__2_.jpg
Mitgliederwettbewerb_Niederhauser.JPG
Mitgliederwettbewerb_Schinwald.JPG
Mitgliederwettbewerb_Rathgeber.JPG
Mitgliederwettbewerb_OG_Aspach.JPG
Mitgliederwettbewerb_OG_Pischelsdorf.JPG
Mitgliederwettbewerb_OG_Altheim.JPG